Weinkühlschränke sind die modernen Weinkeller von heute

Weinschränke, Weintemperierschränke, Weinklimaschränke sorgen für die ideale Trinktemperatur von Wein,
1 bis 24 (von insgesamt 37)

Weinkühlschränke sorgen für die optimale Lagerung und die perfekte Trinktemperatur

Die Vorteile der Lagerung von Wein in eigens dafür konzipierten Weinkühlschränken liegen klar auf der Hand: optimale Luftfeuchtigkeit und perfekte Temperatur. Dies garantiert die Erhaltung der bereits vorhandenen Qualität des Weines. Im besten Fall kann es sogar zu einer Nachreifung und somit zu einer Steigerung der Qualität führen.

Im Weinkühlschrank lagert Wein unter optimalen Bedingungen 

Weinkühlschränke sind die modernen Weinkeller von heute. Man unterscheidet beim Weinkühlschrank zwischen Weintemperierschrank und Weinklimaschrank. Während der Weintemperierschrank, wie der Name schon sagt, durch verschiedene Zonen für die perfekte Temperatur der gelagerten Weine sorgt, kann im Weinklimaschrank, je nach Ausführung, auch Luftfeuchtigkeit, Luftqualität oder der Lichteinfluss geregelt werden. Je nachdem ob Sie Sekt, Champagner, Weißwein oder Rotwein lagern und kühlen möchten bieten sich Kühlschränke mit einer oder mehreren Temperaturzonen an.

Weinkühlgeräte für den Einbau in Möbel oder die Nutzung als freistehendes Standgerät 

Wählen Sie aus einer großen Auswahl an Weinkühlgeräten für die Nutzung als Standgerät oder in den Einbau in Möbel. Freistehende Weinschränke bieten den Vorteil, dass der Aufstellort flexibel wählbar ist und auch nachträgliche Änderungen des Aufstellungsortes möglich sind. Sowohl Einbauweinschränke als auch freistehende Geräte lassen sich perfekt in das Ambiente in Weinbars, Vinotheken, Restaurants oder aber auch im Wohnzimmer integrieren. 

Weinkühlschränke mit Glastür oder Volltür?

Weinkühlschränke sind je nach Modell mit Glastür oder Volltür ausgestattet. Für die reine Lagerhaltung des Weins ist ein Weinkühlschrank mit Volltür völlig ausreichend. Sollen die Weine allerdings präsentiert werden, empfiehlt sich ein Weinkühlschrank mit Glastür. Geräte mit Glastür punkten sowohl in der Weinbar als auch im Wohnbereich durch Ihr tolles Design und sind der absolute Eyecatcher.

Welcher Weinkühlschrank ist der richtige für mich? Wie viele Zonen sollte der Weinschrank haben?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten: Es kommt ob Sie eine oder mehrere Arten Wein (Weißwein oder Rotwein), Sekt oder auch Champagner lagern möchten. Weinschränke mit 2 oder 3 Zonen wie der Liebherr Vinidor punkten neben der schonenden Lagerung der edlen Tropfen auch durch Ihre hohe Energieffizienz und das hochwertige Design. Wichtig ist aber auch an welchem Standort Sie das Gerät betreiben möchten. Sollte das Gerät im Keller stehen, ist ein Gerät mit Volltür völlig ausreichend. Im Sichbereich von Restaurants, Bars oder Vinotheken sowie in Hotels ist ein Gerät mit Glastür die bessere Wahl, da dieses im Sichtbereich platziert der absolute Eyecatcher ist und Ihre Gäste gustieren können. Falls Sie nur Rotwein oder Weißwein lagern möchten, dann ist ist ein Weinklimaschrank mit 1 Temperaturzone völlig ausreichend. 

Natürlich gibt es beide Arten der Weinkühler sowohl als Stand- als auch als Unter- bzw. Einbaugerät. Wir führen verschiedene Modelle in unterschiedlichen Ausführungen und Preisklassen und beraten Sie gerne bei der Auswahl des richtigen Weinschranks für Ihren Bedarf. Bei den angebotenen Weinkühlern bieten wir die Marken Liebherr und Vestfrost an. Profitieren Sie von unseren Aktionen sowie der frachtkostenfreien Lieferung.

Sollten Sie Fragen zu den angeboten Geräten haben, steht Ihnen das Team der KLEIN Handels KG gerne jederzeit zur Verfügung.